“FACTS”

  • Was sind deine Pläne für dein Leben? / What are your plans for life?
  • Worin siehst du deine Aufgabe im Leben? / What do you think is your purpose in life?
  • Was gibt dir die Kraft und den Mut diese Aufgabe umzusetzen? / Where does your strength and your braveness come from to follow this purpose?
  • Wovor hast du Angst? / What are you afraid of?
  • Worin bist du besonders gut? / Where are you particually good at?
  • Worin kannst du dich noch verbessern? Where can you still improve?
  • Woran glaubs du? / What do you believe in?

 

Etwas was ich erreichen will im Leben ist, dass ich einen Bauernhof haben will.  Auf meinem Bauernhof will ich Workshops für Kinder anbieten, wie Marmelade einkochen oder Nudeln selbst machen. Ich will so das Wissen weitergeben, welches mir meine Oma gegeben hat. Außerdem will ich den Kindern die Möglichkeit geben, Tieren nahe zu sein. Tiere, welche keine Haustiere sind. Ich würde gerne sämtliche Nutztiere haben.Wenn ich alt bin, will ich zurückschauen können auf mein Leben und will zufrieden sein. / One thing I really want to achive in life is to have a farm. On this farm I wanna have all kinds of animals. I also want to offer workshops where I can show kids how jam is made or how you can make noodle by your own. I also want to give kids (or even adults) the oppertunity to get to know animals, which arent typical pets.

Ich sehe meine Aufgabe im Leben darin, Kinder zu erziehen. SIe vorzubereiten aufs Leben, sie herausfordern, ihnen ewas zutrauen. Kinder sind nicht unsere Zukunft, sie sind unsere Gegenwart. Deshalb sollte man sie HEUTE fördern und nicht erst morgen. / I see my task in life in educating children. To prepare them for life, challenge them, trust them. Children are not our future, they are our present. Therefore, you should promote them TODAY and not tomorrow.

Kraft dafür beziehe ich aus meiner Familie, aus der Natur, aus dem christlichen Glauben. Meine Motivation besteht auch darin, dass ich helfen kann. Ich kann etwas zum Guten wenden in der Welt. / For this I draw strength from my family, from nature, from the Christian faith. My motivation is that I can help. I can do something good in the world.

Angst hab ich vor ewig einsam zu sein und Träume nicht umsetzen zu können. Höhenangst hab ich leider auch. / I am afraid to be lonely and that my dreams wont come true. Im also afraid of heights.

Ich kann Menschen gut zum Lachen bringen. Ich bin eine Frohnatur, ich lache immer. Ich bin gerne für andere da. Ich helfe gerne. Ich bin immer da. Auf mich kann man zählen. / I like to make people smile. I am a happy person, I am always smiling. I am here for others, you can count on me. I guess thats what I am good at.

Ich bin der Meinung, jeder Mensch kann sich verbessern. Egal ob es menschllich oder in irgendeiner Fähigkeit ist. Ich sollte an meiner Pünktlichkeit arbeiten. Außerdem wäre es nicht schlecht, meine Faulheit zu überwinden. / I believe everyone can improve. No matter whether it is in character or in any skill. I should work on my punctuality. Besides, it would not be bad to overcome my laziness.

Ich stehe hinter dem christlichen Glauben. Ich versuche die Werte wie Nächstenliebe und Gerechtigkeit zu leben. Ich habe den Glauben an die Menschheit noch nicht aufgegeben, obwohl die Flüchtlingskrise nicht gerade positiv dazu beigetragen hat. Am Ende wird alles gut, die Menschen werden zusammehalten, egal was kommt.  /  I am behind the Christian faith. I try to live the values like charity and justice. I have not yet given up faith in humanity, even though the refugee crisis has not contributed positively. But in the end, everything will turn out fine. People will get together, no matter what.

 

21.07.2017 | binabina

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s